WIR SIND...


Sopran

Diana

Ich habe in Berlin Biochemie studiert und arbeite jetzt in einer Ressortforschungseinrichtung. Seit Herbst 2016 singe ich im Kammerchor Jeunesse. Ich finde die Mischung aus Musikalität und Gemeinschaftssinn des Chores besonders schön.

Charlotte

folgt...

Isabel

folgt...

Johanna

folgt...

Pamina

Ich arbeite an einer Weddinger Grundschule als Lehrerin für Deutsch, Mathe und Musik. Mein ganzes Leben lang habe ich im Chor gesungen, zuletzt im JEB (Junges Ensemble Berlin). Bei Jeunesse bin ich seit September 2017. Mir gefällt, dass es eine kleine vertraute Gruppe ist, die entspannt und mit viel Freude, aber gleichzeitig auf hohem Niveau Musik macht.

Rahel

folgt...

Uli

Seit 2012 bin ich ein Teil vom Chor und sowohl das Musikalische als auch das Miteinander passen einfach. Angefangen im Kindesalter in den Fächern Akkordeon, Gesang und Klavier an der Musikschule Dessau habe ich während der Ausbildung zur Tierarzthelferin im Kammerchor Prenzlau mitgewirkt. Dank meiner derzeitigen Beschäftigung im agrarwissenschaftlichen Bereich darf ich den Kammerchor Jeunesse weitrhin zu meinen Hobbies zählen.


Alt

Anja

folgt...

Antje

folgt...

Anne

folgt...

Corinna

Als Kind habe ich eigentlich ständig gesungen - zu Hause, unterwegs und im Chor.  Später kam das Klavier dazu, und nach einem Studium an der Udk Berlin bin ich Pianistin geworden. Lange hab ich dann nur noch privat gesungen (z.B. mit meinen beiden Kindern :-))...und bin seit Ende 2016 Mitglied des Kammerchor Jeunesse. Ich liebe es, wie aus den vielen unterschiedlichen Stimmen etwas Gemeinsames entsteht. Hier im Chor mag ich besonders die Mischung aus entspannter Atmosphäre, musikalischer Intensität und abwechslungsreichen Programmen.

Iva (förderndes Mitglied)

folgt...

Johanna

folgt...

Karin

folgt...

Paula

folgt...

Tabea

folgt...


Tenor

Christian

Musik spielt in meinem Leben eine große Rolle. Diese Leidenschaft mit netten Menschen teilen zu dürfen, ist ein besonderes Privileg! Bei Jeunesse verbindet sich beides: Gutes Musizieren und eine tolle Gemeinschaft, die auch nach den wöchentlichen Proben gerne noch im Restaurant neben dem Probensaal gepflegt wird. Eben genau mein Ding!

Leon

folgt...

Robert

folgt...

Sven

folgt...

Till

folgt...


BASS

Christopher

folgt...

Daniel

Hallo, ich bin Daniel! Ich arbeite als Film-Tontechniker und schaue leidenschaftlich gern Serien, wenn ich nicht gerade in einem von mehreren Chören singe. Ich habe bereits mit 5 Jahren angefangen Klavier zu spielen. Später kamen noch Geige und Bratsche hinzu. Singen tue ich eigentlich schon seitdem ich reden kann!

 

Jakob

folgt...

Joachim

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen kennen keine Lieder.

Konstantin

Ich bin Konstantin und 19 Jahre alt. Zur Zeit mache ich eine Ausbildung zum Biologielaboranten in Berlin-Weddding. Meine Hobbies sind, neben dem Singen, Lesen, Filme bzw. Serien schauen und Freunde treffen.

Niko

folgt...

Noah

folgt...

Peter

Ich heiße Peter, bin Jurist, habe aber (deshalb?) im Laufe der Zeit als Hobbysänger einiges aus der Berliner Chorszene kennengelernt. Ich liebe jede Art von Musik, wenn sie nur gut gemacht ist und bin ein großer Fan von J. S. Bach. Obwohl ich kein Zeitgenosse von letzterem bin, treibe ich leider den Altersdurchschnitt des Chores stark in die Höhe. Ich habe aber feierlich versprochen, bei Klagen über erste Anzeichen von Demenz sofort Zuhörer zu werden. Ansonsten esse ich gern, lese das ein oder andere Buch und versuche Weltschmerz mit der regelmäßigen Lektüre von "Postillon" und "Titanic" entgegenzuwirken.

Tim

folgt...