Der Kammerchor JEUNESSE Berlin wurde im Herbst 1991 auf gemeinsame Initiative von Studierenden des Bereiches Musikerziehung der Humboldt-Universität Berlin und dem Chorleiter Prof. Hans-Peter Schurz gegründet, der ihn bis 2006 führte. Von Dezember 2006 bis 2011 leitete Stefan Rauh den Kammerchor und von 2012 bis Dezember 2015 Gerhard Löffler. Seit 2016 ist Johannes Dasch der Künstlerische Leiter des Kammerchores Jeunesse Berlin e.V.

 

Bis heute hat sich JEUNESSE stetig gewandelt und neue Impulse aufgenommen. Die Mitglieder des Ensembles kommen aus den unterschiedlichsten beruflichen Bereichen. Sie verfügen alle über eine musikalische Vorbildung bzw. jahrelange Chorerfahrung.

 

Das Repertoire umfasst weltliche und geistliche A-cappella-Musik der letzten fünf Jahrhunderte. Durch erfolgreiche Teilnahmen an nationalen und internationalen Festivals und Wettbewerben konnte der Chor auch außerhalb Berlins auf sich aufmerksam machen.